Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.08.2009, 09:58   #4   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: unterkritisches Risswachstum

Generell sind Keramiken Isolatoren. Als solche werden diese auch in der Elektrik und Elektronik verwendet.

Dass es leitfähige Keramiken gibt, habe ich erst vor kurzem erfahren. Wie genau das funktioniert weiß ich nicht genau, denn bisher hatte ich keine Gelegenheit das nachzulesen. Was ich weiß ist, dass es sich um ein nanotechnologisches Phänomen handelt, bei dem der Tunneleffekt ausgenutzt wird.
Ich nehme auch mal an, dass da nur leitfähige Beschichtungen erzeugt werden und keine Steine, die Strom ähnlich gut leiten wie Metall.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige