Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2009, 17:55   #2   Druckbare Version zeigen
Waldschrat Männlich
Mitglied
Beiträge: 961
AW: Vergleich van-der-Waals Kräfte und Wasserstoffbrückenbindung

H-Brücken sind ein Spezialfall von Dipol-Dipol-Wechselwirkungen. Im Gegensatz zu van der Waals-Kräften sind H-Brücken hochgradig gerichtet und merklich stärker.

Der Übergang ist aber wohlgemerkt fließend.
__________________
"Es ist mein Job, nie zufrieden zu sein."
Wernher von Braun (1912-77)

http://www.xrayforum.co.uk/
Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige