Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2009, 12:11   #1   Druckbare Version zeigen
Creativ weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Frage Blei(II)nitratlösung & Kaliumiodid...

Hallo,

wir haben heute im Unterricht den Versuch gemacht, 20ml Kaliumiodidlösung zu 20ml Blei(II)nitratlösung zu geben und diese dann zu filtrieren, bis eine klare Lösung entsteht.
Danach sollten wir diese auf 2Reagenzgläser aufteilen und jeweils in das 1. festes Kaliumiodid und in das 2. festes Blei(II)nitrat geben.

Die Beobachtung war halt, dass sich die Lösung vor dem filtrieren geradezu neongelb färbte und im Filter dann auch Reststoffe zurückblieben (wahrscheinlich das Blei...?).
Der Inhalt des Reagenzglas 1 wurde nach zugabe des oben genannten stoffes wieder gelb, aber es bildete sich zusätzlich auch noch eine weitere, transparente Phase am Boden des Glases,
Der Inhalt in Reagenzglas 2 wurde ebenfalls gelb, aber man konnte sowas wie Kristallartige strukturen erkennen =/

Jetzt ist halt die Frage, wie kommt das alles...

mfg, creativ
Creativ ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige