Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2009, 16:13   #4   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Komplexchemie Zentralatom

Das müsstest du genauer spezifizieren - es gibt nämlich Hexacyanoferrat(II) und Hexacyanoferrat(III) [neuerdings heißt das wohl Hexacyanodiferrat...]. Das "II'er" sieht so aus: [Fe(CN)6]4+, das "III'er" so: [Fe(CN)6]3+.
Der Cyano- [Cyanido-] Ligand ist einfach negativ geladen, d.h. bei 6 negativ geladenen Liganden muss das Eisen einmal zweifach positiv geladen sein, um die Gesamtladung des Komplexes von 4- zu erreichen, einmal dreifach positiv geladen, um 3- zu erreichen. Da Ladung mit Oxidationszahl übereinstimmt, ...


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige