Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2009, 11:25   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Bitte: Umrechnung von ug/L in ppm

Ich habe nur den EPA-Text gelesen, den Youtube-Link sollte ich während der Arbeit vernachlässigen, aber bei nächster Gelegenheit werde ich mir den zu Hause ansehen.
Einen "stoffspezifischen Faktor" benötigst du nur, wenn du von verschiedenen Stoffen ausgehst.
Nehmen wir an, der besagte "Verschwörungstheoretiker" hat den Wert nur als Bariumsulfat, dann müsste noch in Barium umgerechnet werden, da sich der Grenzwert ja auf Barium selbst bezieht. Da ich jedoch davon ausgehe, dass es sich bei beidem um die Konzentration ß(Ba) handelt (außer der Youtube-link sagt was anderes), kann man natürlich von mg/L in µg/L umrechnen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige