Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.08.2009, 22:48   #1   Druckbare Version zeigen
NoraS weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 219
Neutralisationstitration

Hi allesamt,
Folgende Frage,ich hoffe,ihr könnt mir ein wenig weiter helfen:
Für die Titration von 50mL Schwefelsäure verbrauchen Sie 18,5mL Kaliumhydroxid (c= 0,1 mol/L).
a) Wie groß ist die Schwefelsäurekonzentration in mol/L?
b) Wie groß ist die Kaliumsulfatkonzentration in mol/L?

zu a) Hier habe ich die Stoffmenge vom Titrator(KOH) berechnet und kam auf 0,00185mol.
Dann habe ich die Reaktionsgleichung aufgestellt und die Stöchiometrie von 1:2 erkannt.Daraus berechnete ich dann die Stoffmenge für die Schwefelsäure,also 9,25* 10^-4 mol.
Da das Vorlagevolumen 50mL sind,habe ich für die Schwefelsäurekonz. 4,625*10^-5mol/L raus.
ABER TOTAL FALSCH,weil laut Musterlösung 1,85*10^-2 raus kommen sollen.

zu b) Keine Ahnung.Laut Musterlösung 1,3504*10^-2...

HILFE!Danke ;-(
NoraS ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige