Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2009, 22:05   #13   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Molekülstruktur, Molekülorbitale

Zitat:
Zitat von Maxga
Ich dachte das Atom strebt immer den energetisch günstigsten Zustand an.
Vielleicht tut es das ja und weiss mehr über die Orbitale als alle Bücher.

Zitat:
Zitat von Maxga
Aber wieso beim Lanthan ein 5d-Orbital günstiger ist, steht dort leider nicht - wieso?
Vereinfacht gesagt handelt es um ein Ausbalancieren von Bewegungsenergie sowie elektrostatischen Anzeihungs- und Abstossungskräften von Elektronen und Atomkern. Die d-Orbitale weisen eine andere räumliche Verteilung der Elektronen als die f-Orbitale auf. Wenn Du nun aber die Kernladung änderst und ein Elektronen dazutust oder wegnimmst, verändert sich das Kräftegleichgewicht und eine andere "Verteilung" der Elektronen mag nun günstiger sein.
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige