Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.08.2009, 14:36   #7   Druckbare Version zeigen
Jamma Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Carnauba Wachs erhitzen?

Hallo,

Kreide, in unserem Fall Talkum wird schon weit verbreitet eingesetzt, um schwitzige Hände zu bändigen.

Das steht aber nicht zur Debatte, es geht darum das Holz des Queues zu versiegeln und es gleichzeitig nicht zu "verkleben", dafür hat sich Carnauba Wachs in der Praxis als bestes Wachs erwiesen.
Das Versiegeln dient auch dazu, das Queue besser vor Schmutz und kleineren Kratzern zu schützen, es wird langsamer blau von der Kreide, etc...

Gruß
Jamma ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige