Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.08.2009, 16:04   #18   Druckbare Version zeigen
Kasch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Lösungsweg der Aufgabe?

Hmm, ich steh grad auf dem Schlauch...

Hätte jetzt die Masse m= Dichte x V = 1,84 g/ml x 112ml = 206,8 g berechnet...

Aber was ist das denn dann für 'ne Angabe?
Kasch ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige