Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2009, 16:27   #1   Druckbare Version zeigen
CineX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 201
Ballistol -> Messing ?

Hallo,

ich pflege seit einem Jahr Schlösser mit Ballistol öl (Zündschlösser im Auto, etc...). Anscheinend ein Fehler wie ich jetzt eben gelesen habe. Anscheinend ist das Ballistol nicht neutral sondern leicht alkalisch, was offenbar Kupfer nicht besonders gut bekommt. Da ja Schlösser m.W. aus Messing bestehen dürfte das ja ein Problem sein.

Jetzt meine Frage: Wie schädlich ist Ballistol für Kupfer? Bildet sich die gefährliche aklaklische Lösung nur bei Wasserzutritt oder ist das öl selbst bereits alkalisch?

Nachtrag: Welche öle könnt ihr mir denn für die Pflege von Schlössern und Metallen im allgemeinen empfehlen? Also quasi neutrale Öle, die das Metall nicht angreiffen?
Und eine weitere Frage: Ist Ballistol öl flüchtig, also lässt die schädliche Wirkung irgendwann nach, da es verdunstet? Frage deshalb, da das Zeugs schon ziemlich tief im Schloss steckt....

Geändert von CineX (04.08.2009 um 16:34 Uhr)
CineX ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige