Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2009, 10:25   #5   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Da der Kauf ein bisschen Affekthandlung war ist mir bis jetzt nur das Schnapsbrennen und Aromaextraktion in den Sinn gekommen.(Soxhlet mit Apparatur waere auch vorhanden, ausserdem noch ein Magnetruehrer mit dig. Kontaktthermometer den ich nebenher noch betreiben koennte...)
Wir haben auf Arbeit schonmal Coffein aus Tee extrahiert mit einer Soxhlet Apparatur und dann das Ganze aufarbeitet, eingengt etc. am Rotationsverdampfer.

lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige