Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2009, 00:19   #7   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
alternativ

könnte einem auch der Gedanke kommen, dass der Verfasser sich etwas bei der Angabe der Lösung gedacht hat - ich gehe mal davon aus, dass der Rechenweg zur Musterlösung nicht mit angegeben ist.

Richtig gerundet lautet das Ergebnis nämlich 0.1 mmol/L und nicht 0.125 mmol/L da die Angabe aus der Aufgabe nur auf eine Stelle genau angegeben ist.

Für die Lösung 1.25 * 10-4 mol/L hätten es 4.00 ppm, also mit drei gültigen Stellen, heissen müssen.

Also wirf nicht das Buch weg sondern schenke der Analytikvorlesung mehr Aufmerksamkeit.

Anm: wgen des #/&!* -Providers kann ich erst jetzt antworten
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige