Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.08.2009, 16:17   #7   Druckbare Version zeigen
John-Doe252 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 99
AW: Buch - Gleichgewichtsreaktion unverständlich

Nun ehrlich gesagt wirkilich durchblicken kann ich das Thema nicht.

Wie kommen Sie überhaupt auf den Faktor 4, wenn Sie die Ableitungen bilden?

Ich hasse es, etwas nicht zu verstehen...

Ich will Ihnen nicht noch mehr Zeit nehmen, aber vielleicht sollte ich die Frage präzisiert wiederholen:
Bei der Reaktion
H2+I2<->2HI (oder HI+HI)
liegt HI in der Konzentration 2x vor. H2+I2 liegen in der Konzentration c0-x vor.
Daraus folgt:
{K= \frac{(2x)^2}{(c0-x)^2}}
John-Doe252 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige