Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.08.2009, 14:11   #4   Druckbare Version zeigen
John-Doe252 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 99
AW: Buch - Gleichgewichtsreaktion unverständlich

Es scheint, als wäre mir die Lösung in den Sinn gekommen:

Es handelt sich natürlich um Konzentrationen und nicht um Mengen, das habe ich vergessen.

Wenn man die Reaktion folgendermaßen anschreibt:
H2+I2<-> HI + HI
Dann ist die Konzentration der Produkte jeweils 2x. Damit ergibt sich als Produkt der Produkte (2x)², was gesucht war.

Anscheinend gilt das Massenwirkungsgesetz also nur, wenn die Reaktionsgleichung ohne stöchiometrische Faktoren angeschrieben wird.
John-Doe252 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige