Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.08.2009, 09:21   #6   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht Mischung von unterschiedlichen Wässern

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
...Und dass sich nach dem Mischen, das Gleichgewicht neu einstellt, das hatte ich ja bereits geschrieben....
Was den Rohrleitungen durch die diese Mischung fließt aber nicht besonders gefallen dürfte, da sich je nach Abweichung vom Gleichgewicht entweder vorhandene Kalkschichten lösen, oder sich Kalkablagerungen bilden.
D.h. das Wasser muss vor dem Einspeisen ins Netz entsprechend vorbehandelt werden, um das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht wieder zu erreichen.
Zum angesprochenen Gleichgewicht siehe z.B. hier.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline  
 


Anzeige