Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.08.2009, 00:14   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht Mischung von unterschiedlichen Wässern

Nein, es kann auch sein, dass das Mischwasser nicht im Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht steht. Da hängt es von den unterschiedlichen Wässern ab. Es wird sich ein Gleichgewicht einstellen, aber nicht zwangsläufig das oben geforderte. So schon oft geschehen, wenn fleißige Ingenieure meinten, man könnte doch die Flüsse verschiedener Trinkwässer ändern und zusammenlegen. Da wundern die sich im Nachhinein darüber, dass die Leitungen zerfressen werden oder das Mischwasser nicht mehr der TVO entspricht.

Geändert von TanHil (01.08.2009 um 00:40 Uhr)
 
 


Anzeige