Anzeige


Thema: Quantenzahlen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.07.2009, 20:01   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Quantenzahlen

Zitat:
Zitat von SouthDakota Beitrag anzeigen
Hallo!
Kann mir jemand erklären, warum nur 6 Elektronen die Quantenzahlen
n=3 und l=1 haben können?
2 Elektronen können in dem Fall ml=-1 haben,
2 Elektronen können ml=0 haben, und
2 Elektronen können ml=+1 haben.
Das entspricht einem vollbesetzten 3p Orbital mit insgesamt 6 Elektronen.
Zitat:
n=3 würde doch auf 18 Elektronen zutreffen, oder?
Stimmt - aber da hast du ja noch keinen Wert für l festgelegt. Wenn n=3, kann l alle Werte von l=0 bis l=2 annehmen.
Zitat:
Und trifft dann zusätzlich das l=1 nur für Al, Si, P, S, Cl und Ar zu?
Hier verstehe ich die Frage nicht richtig.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige