Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.07.2009, 12:33   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.843
AW: Versuche in der Klasse 10

Die Trübung kenne ich auch: bei vergälltem Ethanol ist diese Trübung mehr oder weniger stabil, wenn man ungefähr 20 m% Ethanol im Wasser hat. Das sei wohl das Vergällungsmittel, wurde mir gesagt. Habe das aber auch nur beiläufig bemerkt, und da jetzt keine längeren Versuche gemacht...

Könnte es nicht auch einfach sein, dass die Trübung von Gasblasen ausgelöst wird, die bei der Volumenkontraktion langsam aus dem Wasser ausgasen?

Aber letztendlich stimmt es schon: die Trübung verschwindet...

Und der Schnaps ist ja bereits mit Wasser gemischt, da wird ja nur aufgefüllt. Aber Durchmischungseffekte lassen sich trotzdem beobachten, den genannten Louche-Effekt oder aber die Schlieren, die auftreten wenn man miteinander mischbare Flüssigkeiten verschiedener Dichten zusammengibt.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige