Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2009, 09:54   #1   Druckbare Version zeigen
fehl2k Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 227
Reaktionsgleichung gesucht

Hallo,

ich habe eine Kaliumiodidlösung mit Chloroform (jeweils 1 ml) unterschichtet. Nun erfolgt eine Zugabe von Natriumhypochlorit. Es enstanden 2 Phasen. Die obere ist gelb gefärbt und die untere, die zuvor violett war, entfärbte sich.

Die untere Phase muss aus Chloroform bestanden haben, weil diese zuvor violett war bzw. sich das Iodid im Chloroform gelöst hatte. Die Zugabe von Natriumhypochlorit führte nun zur Entfärbung.
Was ist hier geschehen?

Und hier noch eine Weitere:

Leuko-Indigocarminlösung wird zu einer Natriumhypochloritlösung gegeben. Daraufhin entfärbte sich die zuvor hellgelbe Leuko-Indigocarminlösung. Die Anlagerung des Hypochlorits muss somit zu einer Unterbrechung des konjugierten pi-elektronensystems führen, sodass dieses kein Licht absorbieren kann, was zu einer Entfärbung der Lösung führte.

Geändert von fehl2k (05.07.2009 um 10:19 Uhr)
fehl2k ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige