Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2009, 10:26   #9   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.609
AW: Gesundheitsrisiko beim präparativen Arbeiten

Ich kann mich erinnern, kleine Spielzeugwindmühlen im Abzug zu haben.

Aber im Ernst: Seit 20 Jahren gibt es die Gefahrstoffverordnung, da sollten doch inzwischen auch die Unis zumindest die Grundzüge des Arbeitsschutzes pflegen! In vielen Praktikumsvorschriften steht immer vollmundig drin "Betriebsanweisung erstellen" und wenn es dann um konkrete Maßnahmen geht, gerade dann bei Diplom/Master/Promotionsarbeiten, wird nichts vernüftiges gemacht.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige