Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2009, 19:05   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: verdünnte Säure: H3O+ Ionen verdampfen? Was passiert mit den Ladungen?

Zitat:
Zitat von Franz_N Beitrag anzeigen
Also der Dampf einer Salzlösung oder einer verdünnten Säure, ist nicht ionisiert. Korrekt?
Ja, korrekt.
Der einzige Weg, ein Plasma zu erzielen, ist durch elektrische Entladungen.
Es am Leben erhalten ist eine andere Frage; das geht mit elektromagnetischen Feldern. Zum Beispiel in der heimischen Mikrowelle (die zu diesem Zweck ein bisschen "umgebaut" werden muss ).
In dem Zusammenhang könnte es dich vielleicht interessieren, wie ein ICP (inductively coupled plasma) funktioniert, wie es in der chem. ANalytik in Spektrometern verwendet wird. Ein Edelgasplasma wird dabei durch eine Hochspannungsentladung gezündet und dann durch ein starkes elektromagnetisches Feld unterhalten und auf eine helikoïdale Bahn gezwungen.

Zitat:
Bitte komm mir jetzt nicht mit "ist doch alles Humbug".
Ich habe nichts derartiges gesagt, oder ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige