Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2009, 15:38   #2   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Formeln ausgleichen

Das Ausgleichen erfolgt mit Hilfe des kleinsten gemeinsamen Vielfachen, und zwar in der Art, dass die Anzahl der Elemente auf jeder Seite des Pfeils gleich ist.

Dasselbe gilt auch für Ladungen.

Das kleine (aq) bedeutet nur, dass das Element oder diese Verbindung in wässriger Lösung vorliegt (lat.: ad aqua = im Wasser).

Die Hauptgruppe ist ein Maß dafür, wieviele Elektronen auf der äußersten Schale eines Elementatoms sitzen. Bei Sauerstoff z.B. sind es 6, da es sich in der 6ten Hauptgruppe befindet.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige