Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2009, 11:09   #1   Druckbare Version zeigen
logilogi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
wasserdampfflüchtig

hallo!

steh gerade voll neben mir... *g*

kann mir bitte jemand den begriff "wasserdampfflüchtig" erklären?

weiß zwar, dass bei zb 1,2 dihydroxybenzol wasserstoffbrücken gebildet werden können --> dadurch ist der kp niedriger und wassserdampfflüchtig

bei der 1,4 verbindung --> kp höher, nicht wasserdampfflüchtig..

danke. lg
logilogi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige