Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2009, 13:59   #3   Druckbare Version zeigen
search  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 167
AW: Oxidationszahl von Na5[IO6]

Ah okay, danke.

Ich darf also in diesem Fall die "Regel zur Oxidationszahl von Halogenen" (=> -I) nicht anwenden!
Wie erkenne ich das? Oder ist es generell so, dass, wenn ich ein Alkalimetall und ein Sauerstoffatom gegeben habe, die Ox-Zahl des "übrig bleibenden" Atoms des Moleküls bestimmen muss?

Mir ist nicht ganz klar, welche Ox-Zahl generell angenommen werden kann und welche ermittelt werden muss: Bei H und O ist es einleuchtend, aber wieso muss ich hier (z.B.) davon ausgehen, dass Na +I ist (und bestimme dadurch Iod), und kann nicht auch anders herum davon ausgehen, dass Iod = -I (und bestimme dadurch Na).
search ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige