Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2009, 20:49   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Selbsthergestellter Wein

Wein enthält verschiedene Säuren (in nicht konstanten Anteilen), der Gesamtsäuregehalt wird als Weinsäure berechnet.

Weinsäure: http://de.wikipedia.org/wiki/Weins%C3%A4ure

MW = 150 g/mol

Zitat:
1 ml Blaulaue entspricht Säuremenge 1 g/l (angegeben)
1 ml Blaulauge entspricht somit 1 mg/ml / (150 mg/mmol ) = 2/3 x 10-2 mmol.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige