Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2009, 16:47   #5   Druckbare Version zeigen
Faraso  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Säure: Wie löst sie Stoffe?

Noch eine Frage:
Nehmen wir mal an, man gibt ein Stück Aluminium in Salzsäure. Nun entziehen die Wasserstoffionen dem Aluminium die Elektronen. Da es sich ja bei Aluminium um eine Metallbindung handelt und somit delokalisierte Elektronen existieren die von den Wasserstoffionen entzogen werden gibt es ja kein " bindendes Glied" mehr zwischen den einzelnen Aluminium Atomen. Sie gehen in die Säure über. Stimmt das so??
Faraso ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige