Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2009, 09:56   #11   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Fumarsäure-Lösung

Zitat:
Zitat von Ernies Beitrag anzeigen
Kann mir jemand das Beispiel mit Phopshorsäure vorrechnen?
Trotz Anleitung schaff ich es nicht zum Ergebnis!

Bitte!
Es sind doch immer die gleichen Überlegungen anzustellen...

Zu a) 1 Liter der 10%igen Säure hat eine Masse von 1.053 kg.
Davon sind 10% reine Säure : also 105.3 g.
Mit der Dichte der reinen Säure rechnest du das Volumen davon : 105.3/1.87=56.31 ml.
Die Volumenkonzentration in % ist demnach (56.31/1000)*100=5.631%

Zu b) Die Masse 105.3 g ist reine Säure die sich in einem Liter Lösung befindet. Mit der Molmasse 98 entstpricht das einer Stoffmenge von 105.3/98=1.07 mol, die in einem Liter sind. Also ist die Lösung 1.07 molar.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige