Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.06.2009, 17:13   #8   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: HILFE: Oxidationszahlen/Titration

Zitat:
da steht dann die Reaktion aufgeschrieben und dann immer so Zahlen obendrüber "+1" oder (+3) usw. wie bestimm ich die Zaheln also diese +1? Und ist das das was meine Lehrerin will?
Ja.

Zitat:
Nein, ich weiß überhaupt nicht was bei einer Titration vonstatten gehen soll.
Man hatt in diesem Fall eine Essigsäure-Lösung (von unbekannter Konzentration) und tropft Natronlauge von bekannter Konzentration dazu. Es bildet sich ein Salz (Natriumacetat, Na+ H3CCOO-). An dem pH-Wert kann man erkennen, wenn die Säure aufgebraucht ist. Den pH-Wert kann man mit einer pH-Elektrode oder mit einem Indikator-Farbstoff messen.

Reaktionsgleichung:
H3CCOOH + NaOH -->Na+ H3CCOO- + H2O

Gruss
Brutzel
__________________
Du sollst mehr lachen als achen!
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige