Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.06.2009, 16:18   #1   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
Volumenprozent

Hallo. Es geht um dieses Beispiel hier:

Berechne die Molarität (mol/L) der folgenden (wässrigen) Lösungen?
a) 5g KOH pro Liter
b) 0,2% CaSO4 (lösung Dichte= 1g/mL)
c) 15 Vol-% Ethanol (C2H5OH, Dichte= 0,79 g/mL)



Ich habe a) und b) richtig ausgerechnet.
Nur jetzt habe ich bei c) Probleme.

Mein Rechenvorgang:
(C2H5OH) = V(C2H5OH) / V(Mischung)
(C2H5OH) = 15 Vol-% = 0,15
= 0,79 g/ml
Hier meiner Meinung nach der erste Fehler! Wie rechne ich mir dann den Volumenanteil mit Dichte von 0,79 aus?
Ich habe und miteinander multipliziert. Vorzeichen werden ja falsch?


D.h.
V(Mischung): bei mir Annahme: 1000g
0,1185 = V(C2H5OH) / V(Mischung)
V(C2H5OH) = 0,1185 * 1000 = 118,5

Dann mal weiter, Stoffmenge ausrechnen.

= m/V
m = V *
m = 93,615

M (C2H5OH) = m (C2H5OH) / n (C2H5OH)
n (C2H5OH) = 93,615 g / 46 (g/mol)
n (C2H5OH) = 2,035

Und dann nur noch Stoffmengenkonzentration ausrechnen.

c = n/V
c= 2,035 / 118,5 = 0,01717

Das kann doch gar nicht stimmen? Kann mir vielleicht wer erklären, was ich falsch gemacht habe?


Vielen Dank im Voraus!
Grüße
Ernie
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige