Anzeige


Thema: g/mmol/mol
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2009, 16:17   #7   Druckbare Version zeigen
ylleana Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: g/mmol/mol

ich hab wohl 3+4 anstatt 3*4 gerechnet. tut mir leid, dass ihr euch mit so was beschäftigen musstet ;-)
jetzt gehts auch auf und vielen dank nochmal. ihr seid super!
ylleana ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige