Anzeige


Thema: g/mmol/mol
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2009, 14:18   #3   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: g/mmol/mol

Ich würde sagen, dass Du {Al_2(SO_4)_3\cdot 16(H_2O)} vorliegen hast. Die molare Masse sollte auf dem Gebinde stehen. Sonst musst Du sie aus den Atommassen berechnen. Das aber dann richtig ...
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige