Anzeige


Thema: g/mmol/mol
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2009, 14:15   #2   Druckbare Version zeigen
Neumi Männlich
Mitglied
Beiträge: 28
AW: g/mmol/mol

So wie ich das sehe hast du versucht, mit den Ordnungsahlen der einzelnen Elemente zu rechnen, das aber auch nicht richtig.
Du musst die Stoffmenge, die du gegeben hast mit der Molmasse des Moleküls multiplizieren. Die Molmasse berechnest du aus den einzelnen Atommassen.
Jetzt bist du dran.
Neumi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige