Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2009, 20:22   #3   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: Verteilungskoeffizient

Der Verteilungskoeffizient K ist definiert Quotient der Molenbrüche einer Kompnente C in zwei Phasen und :



Bei gegebener Temperatur und gegebenem Druck ist dieser Konstant. Eine Aussage, wie oft man extrahieren muss, stellt dieser Koeffizient allerdings nicht da, kann aber leicht über das nernstsche Verteilungsgesetz hergeleitet werden:



mit dem Verteilungsgrad , also dem Verhältnis aus Konzentration der Komponete C in einer Phase und der Gesamtkonzentration der Komponente C in beiden Phasen, bei n-maliger Extraktion.
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige