Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2009, 12:16   #1   Druckbare Version zeigen
depigoid weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 89
Calciumcarbonat und Essigsäure

Hallo!

Ich habe folgendes Problem: Ein verkalkter Tauchsieder wurde in 1 Liter einer Speiseessiglösung mit einer Konzentration 0,83mol/l gelegt. Wie viel Calciumcarbonat wurde abgelöst, wenn hinterher ein pH-Wert von 4 vorliegt?

Ich habe versucht, die Reaktionsgleichung dazu aufzustellen:
CaCO3+2CH3COOH --> Ca(CH3COO)2+ H2O + CO2
bzw.
CaCO3+2CH3COOH --> Ca(CH3COO)2+ H2CO3
Welche ist zutreffendere Reaktionsgleichung?
Wie kann man an die Lösung des Problems herangehen?

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

Mit freundlichen Grüßen
depigoid
depigoid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige