Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2009, 16:55   #1   Druckbare Version zeigen
Neoplan Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
Frage Nernst'sche Gleichung für alkalische Lösungen

Hallo!

Ich hab mich gerade mit Cyanidlaugerei beschäftigt. Ich hab aus dem Thread:

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=132284&highlight=cyanidlaugerei

soweit entnehmen können, dass O2 deswegen gediegenes Gold zu Au+ oxidieren kann, weil das ganze im stark alkalischen Milieu stattfindet und somit das Redoxpotential von Gold kleiner als +0,4 V wird.
Ich wollte mir den genauen Zahlenwert mit der Nernst'schen Gleichung ausrechnen. Ich komme leider nicht auf die Gleichung im alkalischen Milieu.

Saures bis neutrales Milieu:
E = E° - 0,6 . m/n . pH + 0,6/n . log ( [Ox] / [Red] )

m = Anzahl der H+ (H3O+)
n = Anzahl der übertragenen Elektronen


Grüße, Neoplan
__________________
Gruen Blau Rot Gelb Weiss
Neoplan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige