Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2009, 17:50   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Gasflasche Druck

Der Partialdruck entspricht dem Gesamtdruck, den ein Gas beim alleinigen Ausfüllen eines Gasraums ausüben würde.

Wenn sich die beiden Gase ideal verhalten sollen, gilt z.B. für Helium:

{ p(He) \ = \ \frac{m(He) \cdot R \cdot T}{M(He) \cdot V} }
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige