Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2009, 09:57   #2   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Berechnung von Volumen zum Pipettieren

Deine Lösung enthält 0.05 g/50 mL oder auch 50 mg/50 mL oder auch 1 mg/1 mL.

Wenn du also deiner Lösung 1 mL entnimmst, dann sind in diesem mL 1 mg deiner Substanz enthalten.
Damit kannst du ausrechnen wieviel mL du für die anderen Massen entnehmen musst.
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige