Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2009, 08:40   #1   Druckbare Version zeigen
kwasi12998  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Achtung Chemie Hauaufgabenhilfe

Ich habe aus Rheumatischen Gründen lange gefehlt und versuche nun wieder am Unterricht anzuschließen. Wäre nett wenn ihr mir dabei helfen könntet und mir den Anschluss erleichtert. Danke :-)

b) Kreuzen Sie die zutreffenden Aussagen an:
unpolare Moleküle haben eine EN zwischen 0,5 und 1,7.
HBr hat eine a EN von 1,0
HBr besitzt eine polare Bindung.
CO2 besitzt positiv und negativ geladene Ionen
Unpolare Moleküle sind in der Regel gasförmig
Die Bindekräfte bei der unpolaren kovalenten Bindung bestehen zwischen Kern1 und Hülle2.
Das Modell einer lonenbindung ist A+ B-.
Die Bausteine bei einer lonenbindung sind Moleküle.

c) Berichtigen Sie die falschen Aussagen von b).

Themengebiet: Haloqenierung von Kohlenwasserstoffe

a. Beschreiben Sie die Kettenreaktion der radikalischen Substitution an einem selbst gewählten Beispiel mit Hilfe der entsprechenden Reaktionsgleichungen.

b. Warum wird diese Reaktionsart radikalische Substitution genannt?

könnt ihr mir da helfen? Ich bin in Chemie echt ne null.
kwasi12998 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige