Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.2009, 18:02   #4   Druckbare Version zeigen
selmas weiblich 
Mitglied
Beiträge: 35
AW: rechnerische Aufgabe - bitte helft mir

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
0,5 M bedeutet 0,5 mol/l. Berechne wieviel mol in 15 ml sind.

Reaktionsgleichung:

CuSO4 + Zn => ZnSO4 + Cu

Da alle Koeffizienten 1 werden genauso viel Mol zink gebraucht. Diese dann nur noch über die Molmasse in Gramm berechnen.
1l = 1000ml
0,5mol / 1000ml = x mol/ 15ml
x = (0,5mol*15ml) / 1000ml

m(Zn) = x * M(Zn)
selmas ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige