Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2009, 18:25   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Gleichgewichtskonstante und Temperatur

Es gibt natürlich einen Zusammenhang zwischen Gleichgewichtskonstante und Temperatur :

dlnK/dT = -deltaH/T2 (bekannt als van't Hoff Isochore)

Man kann diese Gleichung integrieren und erhält :

lnK2-lnK1=(-deltaH/R)(1/T2-1/T1)

wobei K1 und K2 die Gleichgewichtskonstanten bei den Temperaturen T1 und T2 darstellen und deltaH die Reaktionsenthalpie.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige