Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2009, 10:12   #1   Druckbare Version zeigen
Chosen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Stoffmengen berechnen

Hallo
Wir machen momentan in der Schule eine Projektreihe zum Thema Kohlenstoffdioxid.
Dabei haben wir einige Versuche gemacht, und einer davon war die quantitative Bestimmung der Löslichkeit von CO2 in Wasser.
Zur Erklärung: Wir haben eine Waschfalsche mit 250ml destl. Wasser befüllt und 60 ml CO2 eingeleitet. Dabei hat das Wasser 37 ml des CO2 aufgenommen.

Nun steht in der Aufgabe: "Berechnen sie die Stoffmengen des gelösten Kohlenstoffdioxids sowie der gebildetet Oxonium-Ionen und Hydrogencarbonat-Ionen (in mol/L)."

Die Berechnung des CO2 ist kein Problem, aber bei der Berechnung der gebildeten Ionen bleibe ich ständig hängen...
Wenn ich diese Formeln benutzen will: n=m/M bzw. n=V/Vmn bzw. n=c*V dann benötige ich ja die Masse des Stoffes, aber woher weiß ich wieviel H3O bzw HCO3 Ionen entstanden sind...

Mittlerweile seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr könntet ihr mir vielleicht helfen??

Gruß Chosen
Chosen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige