Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.06.2009, 21:59   #9   Druckbare Version zeigen
ansi-code Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 123
AW: Verständnisproblem Orbitalmodell-Anwendung

Und jetzt stellt sich mir noch eine Frage: Wie lässt sich orbitaltheoretisch eine Verbindung wie DiChlorMethan, also eine Verbindung aus 2 Chloratomen mit 2 H-Atomen? Das Strukturformelbild bei Wikipedia sieht ja sehr merkwürdig aus...Wikipedia reference-linkDichlormethan
Ich habe mal versucht die Orbitale auf Papier aufzumalen, aber ich konnte es mir nicht erklären - es müsste doch der einfache Chlorwasserstoff sein! Da schaute ich wieder bei Wikipedia nachWikipedia reference-linkChlorwasserstoff, und mir fiel wieder etwas merkwürdiges auf: Die Strukturformel - was soll der eine kleinere senkrechte Strich ganz rechts bedeuten? Es müssten doch am Ende 6 Elektronen zu Cl gehören, und 2 zu beiden, also was bedeutet das?
ansi-code ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige