Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.06.2009, 00:39   #14   Druckbare Version zeigen
System  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
AW: saures Natriumpyrophosphat?!

Zitat:
Was meinst du mit "obwohl es 2fach sollte" ?
ich meine damit,dass das sauerstoffatom 2 elektronen aufnehmen sollte, aber in dem fall nur einen vom NA, normal müssten es doch 2NA sein oder etwa nicht?


Zitat:
Die ganze Kartoffel-Geschichte find ich reichlich schräg. Wenn ich ganze Kartoffeln kauf sind die ja nicht mit N. vorbehandelt; warum auch, es ist ja die Schale drum.
Wo konkret findet die Zugabe von N. denn statt?
also..die kartoffel wurde bereits geschält und wird dann geschnitten und blanchiert. dannach geht es in einem bad mit dem natriumpyrophospat. dieses bad wird auf etwa 70°C erwärmt(um vermutlich die reaktion zu beschleunigen) um einer seits das verbinden mit den mineralstoffen zu verhindern und um den ph wert zu senken um die wirkung von der pheroxidase(enzym der kartoffel) zu hemmen.

naja so sollte es sein aber wie genau das abläuft konnte mir keiner erzählen
System ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige