Anzeige


Thema: EPDM Nachweis
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.05.2009, 23:44   #4   Druckbare Version zeigen
CineX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 201
AW: EPDM Nachweis

Da habe ich leider momentan nicht die Möglichkeit dazu....
Ach ja es schwimmt nicht auf Wasser..... Aber anscheinend lässt sich daraus nichts schliessen... Es ist Zäh elastisch bis zu einem gewissen Punkt, danach ist es mit Muskelkraft nicht weiter zu dehnen. Das Durchreissen (dicke ca. 1mm) ist nur mit vorherigem Anschneiden der Folie möglich (So dass man eine Kerbwirkung erzielt) ansonsten ist das Ding sehr reissfest. Beim verbrennen sah es auch so aus als würde es ein wenig "ÖL schwitzen". Also zumindest war an der Zange an der ich das Ding gehalten habe eine ölige schmierige, schwarze Schicht vorhanden, die vom Geruch diesen Grillanzündern und von der Viskosität einem Öl gleicht. Schmierig eben ;-) . Und es brennt relativ leicht. Also Feuerzeug kurz darunter halten und schon geht es gemütlich los. Wie bei einer Kerze. Man muss also nicht lange mit starker Flamme das Ding schmoren.

Hmmmmm..... schwierig.... Aber das wird alles vermutlich keinen Sinn haben, oder?
CineX ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige