Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2009, 16:24   #10   Druckbare Version zeigen
Waldschrat Männlich
Mitglied
Beiträge: 961
AW: Ligandenfeldaufspaltung für Dumme

Zitat:
Zitat von Bananaicecream Beitrag anzeigen
Zum einen hat es unser Chemieprof anders gelesen,
Das kann ich jetzt nicht beurteilen, ob der Fehler in der Vorlesung oder in deiner Interpretation liegt.

Zitat:
zum anderen habe ich (auch in diesem Forum) viele Erklärungen mit der Ligandenfeldaufspaltung gefunden.
Ich weiß es nicht, wie die Leute darauf kommen.

Zitat:
Dann bist du der einzige, jener welcher sich hier beteiligt
Naja, nicht unbedingt jeder hat mit Porphyrinchemie zu tun.

Zitat:
und außer zu sagen was denn nicht stimmt hast du bisher keine verständliche Erklärung gebracht warum Blut denn nun eigentlich rot ist.
Ich habe doch oben geschrieben, dass die rote Farbe durch einen pi-pi* Übergang des Porphyrins zustande kommt.

Wenn du es genauer wissen willst, dann such mal nach "four-orbital model" von Martin Gouterman.

http://www.lasalle.edu/~prushan/Abs%20and%20Fluor%20of%20TPPH2.pdf

Frag deinen Prof mal danach...
Zitat:
Für eine solche (samt -richtiger - Quellen wäre ich sehr dankbar)
Ein sehr gutes Buch:

L. R. Milgrom, The Colours of Life: An Introduction to the Chemistry of Porphyrins and Related Compounds, OUP, Oxford, 1997


Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige