Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2009, 07:54   #12   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: neue Gefahrensymbole (GHS)

Zitat:
Zitat von Jascha
das Symbol für cancerogene, erbgutschädigende und mutagene stoffe finde ich super.
Fand ich ursprünglich auch, allerdings verwendet man es ja nicht nur für die CMR Eigenschaft sondern auch noch für zielorganspezifische Schädigung. Methanol wird z.B. in Zukunft auch dieses Symbol tragen
Atemwegssensibilisierende Stoffe bekommen ebenfalls dieses Symbol.

Zitat:
Zitat von dunklesEngelchen Beitrag anzeigen
Ich finde das auch total besch... Bei den alten Symbolen weiss jeder sofort über wichtige Gefahren Bescheid, ...
Bist Du da sicher? Ich denke auch jetzt ist noch so manches Symbol nicht so eindeutig. Das Xn Symbol hat z.B. viele verschiedene Bedeutungen. Von der gegenüber giftigen Stoffen geringeren akuten Toxizität, über atemwegssensibilisierende Wirkung bis hin zur CMR Wirkung der Kategorie 3. Unterscheiden kann man dies nicht am Symbol alleine (im neuen System ebenfalls nicht).

Die neue Systematik war ein Kompromiss. Man hätte natürlich noch einige Symbole mehr verwenden können, aber das hätte auch nicht gerade zu einem besseren Verständnis geführt. Das Ziel der weltweiten Vereinheitlichung wird durch das block building nicht vereinfacht. In der EU sind z.B. die entzündbaren Flüssigkeiten der Kategorie 4 nicht umgesetzt (hier endet es bei Kategorie 3). Nimmt man eine solche Flüssigkeit nun als Aerosol, so bekommt man möglicherweise keinen Hinweis darauf, dass diese Flüssigkeit der Kategorie 4 entspricht und somit als Aerosol kennzeichnungspflichtig wird.
Ozonschicht schädigende Wirkung ist im GHS noch nicht vorgesehen, die EU hat es aber ins CLP hinüber gerettet, somit ist diese Wirkung in der EU weiterhin kennzeichnungspflichtig. In der anstehenden Aktualisierung des GHS soll dies auch aufgenommen werden.
Das GHS soll übrigens, wie das Transportrecht (z.B. ADR) alle 2 Jahre aktualisiert werden. Man wird sehen, wie sich das entwickelt.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige