Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.05.2009, 12:44   #1   Druckbare Version zeigen
wunder Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
thalidomid im körper!

hallo, ich bin neu in dem forum und hab schon gleich mal ne frage!
ich habe auch die suchfunktion benutzt aber nicths gefunden, das mir weiter helfen konnte.
folgendens:
wenn man thalidomid einnimmt, racemiert es doch im körper! http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=101420 hier steht, dass das H-Atom leicht in einer basischen Lösung dissoziiert. meine frage ist also wo sich das genau im körper abspielt? also die racemierung des stoffes meine ich! das blut ist ja neutral, und mit den ph-werten der organe kenn cih mich nciht besonders gut aus!
und falls ich das thalidomid in eine basische lösung lege, dann spaltet sich das H-Atom als proton ab, und wann bindet es sich wieder dran? ich mein es kann sich ja ncih wieder dran binden und somit eine neue konfiguration entstehen solange es in einer basischen lösung liegt, oder? das heißt es muss duch die lösung gehen, gespalten werden udn dann wieder weiter wandern im körper?

brauche es für eine chemie gfs!
danke im vorraus gruß!!
wunder ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige