Anzeige


Thema: Alleinarbeit
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2009, 10:29   #2   Druckbare Version zeigen
polymer weiblich 
Mitglied
Beiträge: 113
AW: Alleinarbeit

Hi.

Also ich arbeite seit Mitte Juni 2008 alleine in meinem kleinen Labor. So richtig kann mir da ja eigentlich nicht so viel passieren, außer, dass ich zu viel LM schnuppere oder im schlimmsten Fall umkippe. Ein Telefon kann man nicht einbauen. Aber ich bin ja nicht jede Woche 8h/Tag da (Gleitzeit *g*). Es kommt immer darauf an ob ein Versuch ansteht bzw. wenn, dann ist mein netter Kollege da und schaut mal nach bzw. hilft mir etwas - er hat eigentlich nichts mit dem Labor zu tun.

Ach ja, die Firma (Bereich Pharmazie) ist im 2. Stock eines Bürogebäudes. Für die Versuche musste ein Labor her...

Zu dir: kannst du nicht mit deinem Pförtner oder mit der Sekritärin oder mit einer Person deines Vertrauens reden, dass er/sie dich über Handy oder über ein "walky talky" stündlich anruft um zu horcht ob´s dir gut geht (bzw. die, die in der jewiligen Schicht arbiten)? Wie macht ihr das?


mfg polymer
__________________
Geld und Macht machen uns blind für das, was wirklich wichtig im Leben ist.

Glaub an dich! Denn du bist der Schlüssel zu deinem Glück.
polymer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige