Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2009, 10:25   #5   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Referatsthema gesucht...

Zitat:
aber es sind ja alles chemiker (diplom) die in der vorlesung sind... da kann ich nicht über Saugfähigkeit von Pampers reden
Warum nicht? Immerhin waren es vmtl. Diplomchemiker die Windeln derart optimiert haben, dass alles aufgesaugt wird bei minimalem Volumen und Gewicht, maximaler gesundheitlicher Unbedenklichkeit - für einen Säugling! wohlgemerkt -, dass es sich für das Kind trocken anfühlt obwohl da schon 3L Urin drin sind, damit sowohl Kind als auch Eltern nachts ihre Ruhe haben...
Und weiß der Geier, was da sonst noch drin ist: Antibiotika, Fungizide, etc.
Vielleicht auch Parfüm, damit das Baby nicht ganz so doll stinkt

Meines Erachtens kannst du denen alles erzählen, du musst es nur interessant - und was noch schwieriger ist - mit Begeisterung rüberbringen....

Unterm Strich geht es doch nur um die Übung des Vortragens und selbständigen Literaturrecherche sowie Anwendung der bisher erlangten Fachkompetenz. Oder?

So ein Thema ist auf den ersten Blick wahrscheinlich lustig, lächerlich oder sonst was, solange man nur an der Oberfläche kratzt. Aber dringt man tiefer in die Materie ein, entdeckt man, wie viel Know-How tatsächlich in so einem Gegenstand, der für den Arsch ist, steckt.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige