Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2009, 07:18   #4   Druckbare Version zeigen
CineX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 201
AW: EPDM und Silikon

ahhh, danke. Das leuchtet mir ein. Also quasi die idealen Kunststoffe für den bewitterten Aussenbereich.

Aber noch ne kurze Frage: Warum sind sie nicht hydrolysierbar? (Ok bei EPDM kenne ich die Struktur und die Bindungen nicht, evtl. sind da keine Hydrolysierbaren Bindungen vorhanden) Aber zumindest bei Silikon ist doch ne anfällige Sauerstoffbrücke zwischen den Siliziumatomen -Si-O-Si-
Da Silikon ja im (wässrigen ;-) ) Menschlichen Körper anscheinend nicht hydrolysiert wird (obwohl da genug Enzyme vorhanden sind) bin ich jetzt ein wenig verwirrt.
CineX ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige